Stimmarbeit bei MzF-Trans*
Das Training hin zu einer weiblichen Stimme.

In der logopädischen Praxis Hermansen & Hermansen arbeiten Sie ausschließlich mit speziell ausgebildeten Logopädinnen an Ihrer weiblichen Stimme.

Für eine effektive Stimmtransition und die damit verbundene authentisch klingende (weibliche) Stimme, erfolgt die Therapie in Anlehnung an die bekannte und bewährte Methode der LaKru-Stimmtransition.

Um eine weiblich klingende Stimme zu erreichen, bedarf es mehr als nur eine Erhöhung der Sprechstimmlage. Viel mehr kommt es auf die vielen kleinen "Bausteine" an, die eine weibliche Stimme ausmacht...

Diese wären z.B.:

  • Erhöhung der Sprechstimmlage min. in den "Genderneutralen Bereich"
  • Absenkung der Brustresonanz & Förderung der Kopfresonanz
  • Tonus und Haltung (unter Einbezug der Fremd- & Eigenwahrnehmung)
  • Prosodie (Betonung, Intonation, Pausen, Tonhöhenvariation / Sprechmelodie )
  • Stimmhygiene / Entspannung der Stimmlippen

Auf dem Weg zur weiblichen Stimme gibt es keinen festen Fahrplan, denn jeder Mensch ist einzigartig und wird auch so von uns wahrgenommen. Zusammen mit Ihnen werden wir ein für Sie optimales Stimmtransitions-Konzept erarbeiten, damit auch Sie schnellstmöglich zu einem hörbaren Erfolg gelangen, der Ihr alltägliches Leben - durch eine erhebliche Steigerung des Passing - qualitativ aufwertet.

Wir freuen uns, Sie auf Ihren Weg begleiten zu dürfen - „Live YOUR voice! Lebe DEINE Stimme!” 

  


Rachel Reuter
Fachtherapeutin: Stimmtransition

Julia Kropp
Fachtherapeutin: Stimmtransition

 

Copyright © 2015. All Rights Reserved.